HERZLICH WILLKOMMEN

Auf der Internetseite des Tierheims Rhein Berg


Unser Tierheim

Ein Herz für ihre Belange finden Tiere und tierliebe Menschen im Tierheim in Kürten, mitten im Bergischen Land. Hier warten nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Kleintiere wie Vögel, Kaninchen und Meerschweinchen auf ein liebevolles Zuhause. Zukünftige Herrchen und Frauchen können mit individueller, kompetenter Beratung ihren neuen tierischen Mitbewohner kennenlernen.

Engagierte amtliche und ehrenamtliche Helfer finden hier einen Ort, um in ihrem Rahmen den notbedürftigen Fell- und Federfreunden ihre Zuwendung zu zeigen.

Dem 1964 zunächst als "Tierschutzverein des Rheinisch-Bergischen Kreises e.V." ins Leben gerufenen Projekt gelang es durch die Unterstützung zahlreicher Helfer und Spenden bis heute eine moderne Unterkunft für ausgestoßene, behinderte und kranke Tiere zu schaffen.


Unterstütze uns

denn unsere Tiere leben nicht nur von Luft und Liebe


So funktioniert es

Um uns dabei zu unterstützen, unseren Tieren weiterhin ein warmes Zuhause und genügend Nahrung bieten zu können, können Sie entweder direkt über den unteren Paypal-Button eine kleine Spende überweisen, oder Sie kaufen über die Links in dem Feld "Unsere Empfehlung" Futter für Ihr Tier ein. Durch diese Links wird das Futter nicht teurer, die Anbieter geben uns jedoch einen kleinen Teil des Kaufpreises ab.

 

Unsere Empfehlung:

www.boost-project.com

 

Natürlich helfen uns auch positive Bewertungen und Empfehlungen auf Facebook, Google sowie im Familien- und Freundeskreis.

 

 

Gerne können Sie auch eine Spende an folgendes Konto überweisen:

 

Kreissparkasse Köln

BIC: COKSDE33XXX

 

IBAN: DE58370502990305000446

unsere Sponsoren




Liebe Tierfreunde,

 

die „Pfotentafel“ der Karin von Grumme-Douglas Stiftung aus München unterstützt das Tierheim Kürten seit geraumer Zeit mit hochwertigen Tierfutterspenden.

Für diese großzügigen Zuwendungen sind wir sehr dankbar. Zwischenzeitlich gibt es auch einen Online-Shop der „Pfotentafel“.

Über den entsprechenden Button auf unserer Internetseite können Sie hier Tierfutter für Ihre eigenen Tiere aber auch Futterspenden für unser Tierheim bestellen.

Wenn Sie uns eine Futterspende machen möchten, geben Sie lediglich im regulären Bestellprozess als Lieferanschrift die Adresse unseres Tierheims ein. Selbstverständlich erhalten Sie von der Pfotentafel eine entsprechende Spendenbescheinigung.

 

Die aufgrund der Corona-Problematik vorgenommene Schließung des Tierheims Kürten stellt den Tierschutzverein des Rheinisch-Bergischen Kreises e.V. zurzeit auf eine große Belastungsprobe.

Da Vermittlungen nur im begrenzten Umfang stattfinden können, hoffen wir auf viele Spenden unserer Tierfreunde, um hierdurch die angespannte Liquiditätslage des Tierschutzvereins etwas entspannen zu können.

Zwischenzeitlich hat die Karin von Grumme-Douglas-Stiftung dankenswerterweise beschlossen, jede von Ihnen getätigte Futterspende, die an das Tierheim geht, zu verdoppeln. 

Hierfür möchten wir abschließend noch einmal ein großes „DANKESCHÖN“ an die Stiftung richten. 

 

 

NEUIGKEITEN

Aktuelles rund ums Tier

Eine tolle Idee in Zeiten von Corona-Lotta Euteneuer und Lisa Gries sammelten für das Tierheim Kürten

Am 27. Juli 2020 besuchten Lotta Euteneuer und Lisa Gries, beide Schülerinnen der Klasse 6 c des Herkenrather Gymnasiums, das Tierheim Kürten.

Im Gepäck hatten die Beiden eine selbst erstellte Zeitung. Mit dieser Aktion wollten die Gymnasiastinnen Wege aufzeichnen, dass jeder etwas Gutes für die Umwelt und somit auch für unseren Planeten „Erde“ tun kann. Sie schreiben u.a. sehr anschaulich über die Abholzung des Regenwaldes, den Einsatz von Palmöl in vielen Lebensmitteln und Kosmetika, über den CO2-Ausstoss und die Folgen und über das durch Schädlinge, wie den Borkenkäfer, den Buchdrucker oder Kupferstecher, begründete Absterben vieler Bäume. 

Eine Zeitung, die für Kinder und Erwachsene gleichwohl sehr interessant zu lesen ist.

Mit dem Verkauf dieser Zeitung haben die Beiden einen Erlös von 217€ erzielt. Der Tierschutzverein des Rheinisch-Bergischen Kreises e.V. freut sich natürlich besonders, dass Lotta und Lisa diesen Betrag für die Tierheimtiere spenden.

Wir finden die Aktion gerade in Corona-Zeiten, wo das Leben in vielen Bereichen eingeschränkt ist, besonders toll und nachahmungswert. Es zeigt auch, dass sich bereits Kinder große Sorgen um die Zukunft machen und es an der Zeit ist, dass sich etwas ändern muss in unserer Gesellschaft und der Schutz der Umwelt endlich ernst genommen wird. Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich bei Lotta und Lisa auch für ihren ehrenamtlichen Einsatz (sie haben zwei Tage unsere Tierpfleger unterstützt) im Tierheim und wünschen ihnen alles Gute und ganz viel Gesundheit für die Zukunft.

 

Stellenausschreibung


Tierheim geschlossen

Da das Tierheim Kürten aufgrund der Coronapandemie bis auf Weiteres geschlossen ist, weisen wir darauf hin, dass für ernstzunehmende Interessenten die Möglichkeit besteht,

Einzel-Besuchstermine telefonisch 

dienstags bis freitags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags und sonntags von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

unter 02268-6292 zu vereinbaren.

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 


Stellenausschreibung

 

 

 


Tierheim geschlossen

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation bleibt unser Tierheim leider bis auf Weiteres geschlossen.

Diese Maßnahme dient sowohl dem Schutz unserer Besucher- und Besucherinnen als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Fundtiere nehmen wir weiterhin auf und natürlich versorgen unsere Pflegekräfte die sich im Tierheim befindenden Tiere wie gehabt.

Bei ernsthaftem Interesse an einem unserer Schützlinge wenden Sie sich bitte telefonisch an uns (Telefon-Nr. 02268-6292). Wir werden dann einen Individualtermin mit Ihnen vereinbaren.

Über Änderungen, die sich durch COVID-19 ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir bitten Sie um Verständnis für das Vorgehen und bleiben Sie gesund!

 

 


Öffnungszeiten Karneval

 

 


Wir sagen DANKE!

Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse der Realschule Herkenrath haben Katzen-und

Hundefutter für die Tiere des Tierheims Kürten gesammelt.

 

Am 28. Januar 2020 übergab eine Abordnung der Schüler mit ihrer Lehrerin die Futterspenden an das Tierheim Kürten.

 

Wir bedanken uns für die tolle Aktion zum Wohle der Tiere und freuen uns sehr über die Spenden.

 


Herzliche Einladung

 

Wir freuen uns über viele Besucher an unserem ersten Trödeltag im Jahr 2020!  


Tierheim geschlossen

Da das Tierheim Kürten aufgrund der Coronapandemie bis auf Weiteres geschlossen ist, weisen wir darauf hin, dass für ernstzunehmende Interessenten die Möglichkeit besteht,

Einzel-Besuchstermine telefonisch 

dienstags bis freitags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags und sonntags von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

unter 02268-6292 zu vereinbaren.

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 


Stellenausschreibung

 

 

 


Tierheim geschlossen

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation bleibt unser Tierheim leider bis auf Weiteres geschlossen.

Diese Maßnahme dient sowohl dem Schutz unserer Besucher- und Besucherinnen als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Fundtiere nehmen wir weiterhin auf und natürlich versorgen unsere Pflegekräfte die sich im Tierheim befindenden Tiere wie gehabt.

Bei ernsthaftem Interesse an einem unserer Schützlinge wenden Sie sich bitte telefonisch an uns (Telefon-Nr. 02268-6292). Wir werden dann einen Individualtermin mit Ihnen vereinbaren.

Über Änderungen, die sich durch COVID-19 ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir bitten Sie um Verständnis für das Vorgehen und bleiben Sie gesund!

 

 


Öffnungszeiten Karneval

 

 


Wir sagen DANKE!

Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse der Realschule Herkenrath haben Katzen-und

Hundefutter für die Tiere des Tierheims Kürten gesammelt.

 

Am 28. Januar 2020 übergab eine Abordnung der Schüler mit ihrer Lehrerin die Futterspenden an das Tierheim Kürten.

 

Wir bedanken uns für die tolle Aktion zum Wohle der Tiere und freuen uns sehr über die Spenden.

 


Herzliche Einladung

 

Wir freuen uns über viele Besucher an unserem ersten Trödeltag im Jahr 2020!